Tipps zur Cybersicherheit, die jedes Vertriebsteam befolgen sollte

Veröffentlicht: 15.02.23Verkauf
Cybersecurity Tips Every Sales Team Should Follow

Als Teil eines Vertriebsteams sind Sie immer an vorderster Front der digitalen Kommunikation und Finanztransaktionen. Diese Prozesse beinhalten jedoch auch das Teilen und Speichern sensibler Informationen, was das Risiko von Cyberangriffen wie Phishing-Betrug und Hacking-Versuchen erhöht. 

Cybersicherheit ist für viele Sektoren, einschließlich Vertrieb und Marketing, ein großes Problem. Eine Umfrage unter 300 europäischen IT-Entscheidern zeigte, dass Vertriebsmitarbeiter am stärksten Cyberangriffen ausgesetzt sind. Obwohl die Studie für Unternehmen in Großbritannien gilt, gibt sie einen groben Überblick über die Bedrohungen, denen Vertriebsteams auf der ganzen Welt ausgesetzt sind.

Als Teil eines Vertriebsteams ist es ziemlich normal, häufig mit sensiblen Kunden- und Unternehmensdaten umzugehen. Daher ist es wichtig, der Cybersicherheit Priorität einzuräumen, um kostspielige Datenschutzverletzungen zu vermeiden. 

Hier sind einige Tipps zur Cybersicherheit, die jedes Vertriebsteam befolgen sollte. 

Überprüfen Sie Ihre Passwörter erneut und stellen Sie sicher, dass sie sicher sind

Passwörter sind die erste Verteidigungslinie beim Schutz Ihrer Online-Konten und anderer sensibler Daten. Cyberkriminelle verwenden Passwortgeneratoren, um Passwörter von Online-Konten zu knacken. Aber wenn Sie ein starkes Passwort verwenden, erhöhen Sie Ihre Sicherheit erheblich. 

Aber auch Verkäufer werden Opfer schlechter Passwörter. Entsprechend einige Studien, 51% von Menschen dieselben Passwörter für alle ihre Konten verwenden, einschließlich privater und geschäftlicher Konten. Nicht nur das, das Passwort „123456“ ist eines der am häufigsten verwendeten Passwörter, da es von über 23 Millionen Kontoinhabern verwendet wurde. 

Ein starkes Passwort sollte einzigartig und komplex sein, damit es für niemanden schwer zu erraten oder zu knacken ist. Kombinieren Sie Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Symbole. Vermeiden Sie leicht zu erratende Informationen wie Ihr Geburtsdatum, den Namen Ihres Haustieres oder Ihr Lieblingssportteam. Und vor allem: Niemals Passwörter wiederverwenden.

Das Erstellen eines starken Passworts kann sich wie eine entmutigende Aufgabe anfühlen, aber es ist ein entscheidender Schritt, um Ihre Informationen sicher zu halten. Aus diesem Grund empfehlen wir die Verwendung eines seriösen Passwort-Managers, der Ihnen dabei hilft, starke und eindeutige Passwörter zu generieren und gleichzeitig alle Ihre Passwörter an einem sicheren Ort zu speichern. 

Erhöhen Sie die Anmeldesicherheit mit 2-Faktor-Authentifizierung

Sie haben wahrscheinlich schon von der 2-Faktor-Authentifizierung oder 2FA gehört, aber wissen Sie, warum dies ein so leistungsstarkes Tool zur Verbesserung der Anmeldesicherheit ist? 2FA fügt Ihrem Anmeldeprozess eine zusätzliche Schutzebene hinzu, indem es die Benutzer zu einer zweiten Form der Verifizierung zusätzlich zu Ihrem bestehenden Passwort auffordert. Dies kann ein an Ihr Telefon gesendeter Code, ein Fingerabdruck oder sogar ein physischer Schlüssel sein.

Als Verkäufer wäre es also in Ihrem besten Interesse, die 2-Faktor-Authentifizierung für alle Online-Konten zu aktivieren, die diese Funktion anbieten, insbesondere für Ihre E-Mail- und Social-Media-Konten. Es ist eine einfache und effektive Methode, um sich selbst eine zusätzliche Sicherheitsebene und damit Seelenfrieden zu geben. 

Betrachten Sie Antivirus-Software

Als Vertriebsmitarbeiter verbringen Sie wahrscheinlich die meiste Zeit an Ihrem Computer, verschicken E-Mails, laden Anhänge herunter und surfen im Internet. Aus diesem Grund wäre es ratsam, sich eine Art Schutz zu besorgen, der als Schutzengel dient und ständig nach bösartiger Software oder Viren Ausschau hält, die versuchen könnten, Ihre Geräte zu infiltrieren.  

Nicht nur wird die beste Antivirus-Software Schützen Sie Ihren Computer, falls Sie infizierte Dateien herunterladen, aber es schützt Sie auch vor Phishing-Betrug oder bösartigen Websites, auf die Sie beim Surfen im Internet stoßen könnten. Und mit dem zusätzlichen Bonus des Echtzeitschutzes haben Sie immer die Gewissheit, dass Ihr Computer sicher ist.

Verwenden Sie CRM-Software, um Kundendaten sicher zu speichern

Es ist Teil der Verkaufsaufgabe, sensible Informationen wie Kundenkontaktinformationen und andere vertrauliche Details zu Ihren Geschäften zu sammeln und zu speichern. Aufgrund des Wertes dieser Informationen würden Cyberkriminelle alles tun, um sie in die Hände zu bekommen. 

Aus diesem Grund ist es von entscheidender Bedeutung, diese Daten sicher zu speichern, und eine geeignete CRM-Software (Customer Relationship Management) hilft Ihnen dabei. 

CRM-Software wurde entwickelt, um Ihnen bei der Verwaltung, Überwachung, Speicherung und Kontrolle Ihrer Daten zu helfen, was nützlich sein kann, wenn es darum geht Datenschutz. Außerdem verfügen viele dieser Systeme über integrierte Sicherheitsfunktionen, um Ihre Informationen zu schützen. Von der verschlüsselten Datenspeicherung bis zur Benutzerauthentifizierung tragen diese Sicherheitsmaßnahmen dazu bei, Ihre Daten vor Cyber-Bedrohungen zu schützen.

Mit einer Top-CRM-Software wie z CRM-Software von Firmao hat auch den zusätzlichen Vorteil, dass Ihre Informationen organisiert und von überall aus zugänglich sind, sodass Sie effizienter und effektiver arbeiten können. Und wenn Sie Informationen mit Teammitgliedern oder Kollegen teilen müssen, können Sie dies sicher und einfach tun.

Erwägen Sie, Daten auf all Ihren Geräten zu verschlüsseln

Wenn Sie als Verkäufer mit Finanzdaten von Kunden, einschließlich Kreditkarteninformationen, umgehen, sollten Sie ernsthaft erwägen, Daten auf all Ihren Geräten, einschließlich Smartphones und Tablets, zu verschlüsseln. 

Und obwohl diese Geräte den einfachen Zugriff auf Ihre Informationen unterwegs erleichtern, stellen sie auch ein Sicherheitsrisiko dar, wenn sie in die falschen Hände geraten.

Aus diesem Grund ist die Verschlüsselung Ihrer Daten ein kluger Schachzug für Vertriebsmitarbeiter, die ihre Informationen schützen möchten. Die Verschlüsselung funktioniert wie das Hinzufügen von Schloss und Schlüssel zu Ihren Daten, wodurch sie für unbefugte Personen, die den Schlüssel nicht haben, unlesbar werden. Das bedeutet, dass Ihre sensiblen Daten auch dann sicher bleiben, wenn Ihr Gerät verloren geht oder gestohlen wird.

Nehmen Sie an Cybersicherheitsworkshops teil

In der sich ständig weiterentwickelnden Welt der Technologie ist es wichtig, in Sachen Cybersicherheit auf dem Laufenden zu bleiben. Die Teilnahme an Workshops oder Webinaren zur Cybersicherheit ist eine großartige Möglichkeit, mehr zu erfahren und gleichzeitig Ihr vorhandenes Wissen zu verfeinern. 

Zum Beispiel ist es eine großartige Möglichkeit für Vertriebsprofis, sich und ihre Kunden vor Phishing-Angriffen zu schützen. Phishing ist eine gängige Taktik, die von Cyberkriminellen verwendet wird, um vertrauliche Informationen zu stehlen, was es zu einem wichtigen Problem für Vertriebsmitarbeiter macht, die mit Kundendaten und Finanzinformationen umgehen. 

Durch die Teilnahme an diesen Schulungsveranstaltungen lernen Vertriebsteams die neuesten Bedrohungen kennen und erfahren, wie sie sich und ihre Kunden schützen können. Sie erhalten auch wertvolles Wissen darüber, wie potenzielle Sicherheitsverletzungen erkannt werden und welche Schritte im Falle einer Verletzung zu unternehmen sind.

Abschluss

Vertriebsteams verarbeiten viele sensible Daten, von Kundeninformationen bis hin zu Finanzunternehmensdaten. Dies macht sie zu einem Angriffsziel in der heutigen digitalen Landschaft. Aber indem Sie diese Tipps zur Cybersicherheit befolgen, können Sie das Risiko von Datenschutzverletzungen minimieren und die Sicherheit sensibler Informationen gewährleisten.

Investieren Sie in die richtigen Tools, nehmen Sie an Workshops teil, um weiter zu lernen, und seien Sie wachsam bei Ihren Online-Aktivitäten – diese einfachen Schritte tragen wesentlich zum Schutz Ihres Vertriebsteams bei. Denken Sie daran, dass Cybersicherheit nicht nur in der Verantwortung der IT-Abteilung liegt, sondern in der Verantwortung aller Mitarbeiter eines Unternehmens, einschließlich des Vertriebsteams. 

Schauen Sie sich unsere an CRM System, das Ihnen hilft, Ihren Umsatz zu steigern.
Folgen Sie unserer Facebook für mehr Informationen.

Author Avatar Damian Janicki

Customer Success Manager. Ein Experte mit langjähriger Erfahrung im Kundenservice. Firmao hat keine Geheimnisse vor ihm. Dank der kontinuierlichen Arbeit mit Kunden weiß er genau, mit welchen Problemen Unternehmen ohne die richtige Software konfrontiert sind.

Vergiss nicht, diesen Artikel zu teilen!
FacebookTwitterMessengerLinkedIn

In Verbindung stehende Artikel

Führen Sie Ihr Geschäft erfolgreich mit Firmao