Conversion-Rate-Optimierung, wie geht das?

Veröffentlicht: 09.11.22Verkauf
Conversion rate optimization, how to do it?

Conversion-Rate-Optimierung (CRO) ist der Prozess, den Prozentsatz der Website-Besucher zu erhöhen, die eine gewünschte Aktion ausführen, z. B. einen Kauf tätigen, ein Formular ausfüllen oder einen Newsletter abonnieren. CRO ist unerlässlich für Unternehmen, die ihre Online-Präsenz verbessern und ihren Umsatz steigern möchten.

In diesem Artikel werden wir anhand von fünf wichtigen Schritten untersuchen, wie Sie die Conversion-Rate optimieren können.

Identifizieren Sie Ihre Ziele

Der erste Schritt bei der Conversion-Rate-Optimierung besteht darin, Ihre Ziele zu identifizieren. Dazu gehört die Definition der spezifischen Aktion, die Besucher auf Ihrer Website ausführen sollen, z. B. einen Kauf tätigen, ein Formular ausfüllen oder einen Newsletter abonnieren. Indem Sie Ihre Ziele identifizieren, können Sie einen fokussierten und zielgerichteten Ansatz für CRO entwickeln.

Analysieren Sie Ihre Website

Der nächste Schritt besteht darin, Ihre Website zu analysieren, um Hindernisse oder Probleme zu identifizieren, die Besucher möglicherweise daran hindern, die gewünschte Aktion auszuführen. Dies beinhaltet die Betrachtung von Website-Metriken wie Absprungrate, Verweildauer auf der Website und Klickrate sowie die Durchführung von Benutzertests und Umfragen, um Feedback von Besuchern zu erhalten.

Entwickeln Sie eine Hypothese

Sobald Sie die Probleme auf Ihrer Website identifiziert haben, besteht der nächste Schritt darin, eine Hypothese zu entwickeln, wie sie angegangen werden können. Dazu gehört die Erstellung einer Hypothese, die beschreibt, wie eine bestimmte Änderung an Ihrer Website, z. B. ein Redesign, ein neuer Text oder eine verbesserte Navigation, Ihre Konversionsrate verbessern wird.

Testen Sie Ihre Hypothese

Der vierte Schritt besteht darin, Ihre Hypothese zu testen, indem Sie einen A/B-Test durchführen. Dazu müssen Sie zwei Versionen Ihrer Website erstellen, eine mit dem ursprünglichen Design und eine mit den vorgeschlagenen Änderungen, und die Besucher nach dem Zufallsprinzip zu jeder Version leiten. Durch den Vergleich der Ergebnisse können Sie feststellen, welche Version Ihre Ziele effektiver erreicht.

Implementieren und überwachen

Der letzte Schritt besteht darin, die Änderungen basierend auf den Ergebnissen Ihres A/B-Tests umzusetzen und die Ergebnisse zu überwachen. Dies beinhaltet die Verfolgung von Website-Metriken und die Durchführung zusätzlicher Tests nach Bedarf, um Ihre Konversionsrate kontinuierlich zu verbessern.

Abschluss

Die Conversion-Rate-Optimierung ist ein wesentlicher Prozess für Unternehmen, die ihre Online-Präsenz verbessern und ihren Umsatz steigern möchten. Indem Sie diese fünf wichtigen Schritte zur Identifizierung Ihrer Ziele, zur Analyse Ihrer Website, zur Entwicklung einer Hypothese, zum Testen Ihrer Hypothese und zur Implementierung und Überwachung der Änderungen befolgen, können Unternehmen ihre Konversionsrate verbessern und die gewünschten Ergebnisse erzielen. CRO ist ein fortlaufender Prozess, und durch kontinuierliches Testen und Verfeinern Ihres Ansatzes können Sie nachhaltigen Erfolg und Wachstum für Ihr Unternehmen erzielen.

Schauen Sie sich unsere an CRM System, das Ihnen hilft, Ihren Umsatz zu steigern.
Folgen Sie unserer Facebook für mehr Informationen.

Author Avatar Łukasz Magierowicz

Key Account Manager. Unterstützt Kunden beim Implementierungs- und Konfigurationsprozess des Firmao-Systems. Er verfügt über umfassende Kenntnisse zu CRM-Systemen. Er arbeitet mit Kunden zusammen, um ihre Bedürfnisse zu verstehen und das System an ihre spezifischen Anforderungen anzupassen.

Vergiss nicht, diesen Artikel zu teilen!
FacebookTwitterMessengerLinkedIn

In Verbindung stehende Artikel

Führen Sie Ihr Geschäft erfolgreich mit Firmao